Aufgabe 37 (Blatt 9)

Untote Übungsblätter

Re: Aufgabe 37 (Blatt 9)

Beitragvon Cashdogg » 21.12.2008 15:49

Also ich hab jetzt folgendes zu b) geschrieben:

"Es entstehen nach oben verschobene Kreise, die für unterschiedliche Anfangspunkte (bei konstantem v und w) konzentrisch und um den Mittelpunkt (0|v/w) verlaufen."

und bei der c):

"Es entstehen Kreise deren S-Punkt von den Anfangskoordinaten abhängt und den Radius r=v/w besitzen." (S-Punkt ist eine Bezeichnung in meiner Skizze, müsste aber klar sein was das ist)

Müsst doch so stimmen, oder nicht?
Cashdogg
 
Beiträge: 408
Registriert: 20.12.2008 15:05

Re: Aufgabe 37 (Blatt 9)

Beitragvon SchneckeVomPascal » 21.12.2008 19:30

Hallo ihr fleißigen Physiker...

es hat eine Weile gedauert, aber ich bin ja schließlich langsam.
Wollte euch wissen lassen, dass ich bei der c) rauskomme...

Runde Grüße vom Pascal seiner Schnecke
Benutzeravatar
SchneckeVomPascal
 
Beiträge: 1
Registriert: 21.12.2008 18:21

Re: Aufgabe 37 (Blatt 9)

Beitragvon arminvanbuuren » 22.12.2008 01:58

also ich lasse hier nur mal meinen finalen kommentar ab:

ganz nett, kreis nach oben verschoben stimmt auch, es gibt aber ganz einfach erklärungen, in die sich alles einbauen lässt:
karussell = kreis.
wenn sich die person nciht bewegt gilt also:
x(t) = R cos(wt)
x'(t) = -R w sin(wt) = -w * y(t)
y(t) = R sin(wt)
y'(t) = R * w cos(wt) = w * x(t)
==Y DGLs für x und y

==>person bewegt sich nach Osten, also genau in x-richtung: ==> x'(t) = -w * y(t) +v

dann dgls gegeneinander einsetzen, man erhält dgl 2ten grades für y und x und kann lösen.
der rest ergibt sich.

gute nacht nun!
arminvanbuuren
 
Beiträge: 13
Registriert: 18.11.2008 20:32

Vorherige

Zurück zu Friedhof

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron