Hier ist mein Globus!

Hier ist mein Globus!

Beitragvon mabl » 19.06.2009 17:20

Für alle die es noch nicht auf der Theo Seite gesehen haben, es gibt einen Nachtrag zum Blatt 6. Das Beste ist allerdings der verlinkte Globus - man achte auf den stolzen Erbauer dieses Prachtpuzzels :mrgreen:
Beachten Sie bitte den Nachtrag zur Aufgabe 2 auf Blatt 6. Hier ist ein Globus .

WDL?
Benutzeravatar
mabl
Site Admin
 
Beiträge: 741
Registriert: 25.10.2008 11:28
Wohnort: Ettlingen, Karlsruhe

Re: Hier ist mein Globus!

Beitragvon hoin » 19.06.2009 18:27

Gut das wir jetzt endlich einen Globus haben. Finde ich sehr bemerkenswert, das W.L noch Zeit für solche hilfreichen ergänzungen hat und uns einen Globus zusammengepuzzelt hat, obwohl er ja jede Woche ein Theo Übungsroman schreiben muss. Also auf diesem wege mal ein Lob, wirklich starke Leistung dieser Globus und vorallem versteht man damit die aufgabe wirklich super.

andere Frage: Sollen wir ihn mal darauf hinweisen, dass er die Schrift in den Übungsblättern etwas kleiner machen kann, dann würde noch mehr Text drauf passen?
( \textasciicircum{} ) $^{\dagger}<ucht||ens\ddot{a}ge>$
hoin
 
Beiträge: 31
Registriert: 26.10.2008 18:43

Re: Hier ist mein Globus!

Beitragvon Julian Straub » 21.06.2009 18:54

ist das, damit wir uns besser vorstellen wie das erdmagnetfeld in ex verläuft, weil er denkt wir wissen nicht wie ne kugel aussieht? Oo
oder will er damit dass wir ihn mit 3d-puzzles bestechen damit die klausur einfacher wird...?
Julian Straub
 
Beiträge: 22
Registriert: 27.10.2008 10:51

Re: Hier ist mein Globus!

Beitragvon PatrickM » 22.06.2009 08:18

"Hier ist ein Globus."

WHAT ? :lol: :lol:
Danke Wolfi, das kam grade noch rechtzeitig, ich wollte eigentlich schon den hier verwenden.

P.S.: Ich glaube wir haben einen neues Synonym für unnütze Hilfestellungen.
Benutzeravatar
PatrickM
 
Beiträge: 154
Registriert: 29.10.2008 20:14


Zurück zu Klassische Theoretische Physik 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron