Studiengebührenbefreiung Master

Studiengebührenbefreiung Master

Beitragvon Ingo » 28.07.2011 15:11

Hi,
vielleicht ist die Info auch für andere interessant.
Meine Frage war, ob die Studiengebührenbefreiung aufgrund von der Geschwisterregelung auch für den Master gilt.
Die Antwort ist ja.

Hier ein Emailauszug vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg:

in Ihrer Anfrage vom 20. Juli 2011 baten Sie um Informationen zur "Geschwisterregelung" des Landeshochschulgebührengesetzes (LHGebG) von Baden-Württemberg.

Das Gesetz nennt als Voraussetzung zur Befreiung von Studiengebühren, dass Studierende zwei oder mehr Geschwister haben, von denen zwei keine Befreiung nach der "Geschwisterregelung" im Sinne des § 6 Absatz 1 Satz 1 Nr. 2 LHGebG von Baden-Württemberg in Anspruch genommen haben. Diese Regelung gilt für das gesamte grundständige Studium und einen anschließenden konsekutiven Masterstudiengang.

Für die Befreiung von den Studiengebühren ist ein Antrag erforderlich, dieser ist gem. § 6 Absatz 4 S. 2 LHGebG vor Beginn der Vorlesungszeit direkt bei der Hochschule zu stellen.

Zu den konkreten Antrags- und Nachweiserfordernissen wenden Sie sich bitte direkt an die Hochschule.

Mit freundlichen Grüßen

Ronny Todt

--
Ronny Todt, M.A.
Ministerium für Wissenschaft, Forschung
und Kunst Baden-Württemberg
Referat 22 - (Hochschulrecht,
Hochschulzugang, Hochschulgebühren)
Tel. 0711 279-3152
Fax 0711 279-3080
Königstraße 46, 70173 Stuttgart
E-Mail: Ronny.Todt@mwk.bwl.de
Internet: http://www.mwk.baden-wuerttemberg.de

Da der Master in Physik bei uns konsekutiv ist, sind wir auch weiterhin befreit :)
Ingo
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.09.2009 08:38

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron