Übungsblatt 12

Übungsblatt 12

Beitragvon Eune » 08.07.2009 10:16

A47 a)Uind=-BbV=-0.006038958(3)V
Wird es so genug sein, oder braucht man noch was zu schreiben?
Eune
 
Beiträge: 6
Registriert: 01.06.2009 17:57
Wohnort: Karlsruhe

Re: Übungsblatt 12

Beitragvon Eune » 08.07.2009 10:28

A47 b) R=ro*l/A
Frage: Für "l" muss man 10km nehmen, oder berücksichtigen hin und zurück, also 20km?
Eune
 
Beiträge: 6
Registriert: 01.06.2009 17:57
Wohnort: Karlsruhe

Re: Übungsblatt 12

Beitragvon Cashdogg » 08.07.2009 11:39

Du musst für die Widerstandsberechnung 20km nehmen, da ja der vom Strom effektiv zurückgelegte Weg maßgeblich ist.

Gruß Cashdogg
Cashdogg
 
Beiträge: 408
Registriert: 20.12.2008 15:05

Re: Übungsblatt 12

Beitragvon dukenukem » 10.07.2009 21:37

also ich veröffentlich mal meine ergebnisse für aufgabe 50, kann aber leider nicht für deren richtigkeit garantieren...

a) B= (uo I)/(2 pi r)= 2,8 10^-5 T

b) spule sollte orthogonal zum leiter befestigt werden...

c) Ui = d/dt B A = d/dt (uo)/(2 pi r) I sin(wt) A
= (uo)/(2 pi r) I w cos(wt) A cos (wt)=1
= w B A = 8,8 10^-5 V
dukenukem
 
Beiträge: 1
Registriert: 10.07.2009 21:24

Re: Übungsblatt 12

Beitragvon M.A. » 11.07.2009 15:25

50 kann ich komplett bestätigen.
Bild
Benutzeravatar
M.A.
 
Beiträge: 366
Registriert: 25.10.2008 16:37

Re: Übungsblatt 12

Beitragvon TRjaM » 11.07.2009 21:00

Aufgabe 52 ( bzw 7.1 seite 429)
Dateianhänge
auf52.JPG
(12.93 KiB) Noch nie heruntergeladen
TRjaM
 
Beiträge: 8
Registriert: 06.07.2009 01:09

Re: Übungsblatt 12

Beitragvon TRjaM » 11.07.2009 21:58

zu 50c

Ihr habt N vergessen und ist es bei euch A=0.0001m^2 ?

Ich habe Ui = w*B*A*N = 2.67*10^-3
TRjaM
 
Beiträge: 8
Registriert: 06.07.2009 01:09

Re: Übungsblatt 12

Beitragvon Lars1991 » 12.07.2009 14:40

kann die 50 c so bestaetigen.... wenns richtig is :P
Benutzeravatar
Lars1991
 
Beiträge: 607
Registriert: 28.10.2008 23:36

Re: Übungsblatt 12

Beitragvon Nicole » 12.07.2009 15:09

Hi,
wie komm ich denn bei der 50a) und 50c) auf die Formeln?
bei der a): Integral(B*ds)=B*s=mü_Null*I mit s=2*pi*r ???
Nicole
 
Beiträge: 36
Registriert: 29.04.2009 14:38

Re: Übungsblatt 12

Beitragvon Lars1991 » 12.07.2009 15:11

das is einfach biot-savarat oder wie des heisst. fuer einen geraden leiter
Benutzeravatar
Lars1991
 
Beiträge: 607
Registriert: 28.10.2008 23:36

Nächste

Zurück zu Klassische Experimentalphysik 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron