Übungsblatt 12

Untote Übungsblätter

Re: Übungsblatt 12

Beitragvon chrisch » 16.07.2009 17:14

zur 2:

E, Lz und L3 sind erhalten, weil die Lagrange-Funktion für den schweren Kreisel nicht von t, Phi und Psi abhängt.

Lagrange-Funkion unabhängig von der Zeit => Energie bleibt erhalten
Lagrange-Funktion unabhängig von Phi (Drehwinkel um die z-Achse) => Drehimpuls Lz bleibt erhalten
Lagrange-Funktion unabhängig von Psi (Drehwinkel um die Figurenachse des Kreisels) => Drehimpuls L3 bleibt erhalten.

Wie das ganze aussieht und wie diese Ersetzung in der Energieformel funktionieren soll, ist mir auch noch nicht wirklich klar. :?:
chrisch
 
Beiträge: 24
Registriert: 14.05.2009 15:39

Re: Übungsblatt 12

Beitragvon TheCoon » 16.07.2009 17:22

Aufgabe 1
Dateianhänge
A1 a).JPG
ganz am anfang bei den omegas habe ich vergessen duch die trägheitsmomente zu teilen ! ... also bei w1 und w2 und w3 , dann stimmt alles
(988.25 KiB) Noch nie heruntergeladen
A1 a) rest.JPG
(395.52 KiB) Noch nie heruntergeladen
A1 b+c.JPG
(370.21 KiB) Noch nie heruntergeladen
A1 d).JPG
(441.32 KiB) Noch nie heruntergeladen
A2 zeichnung a).JPG
dürfte stimmen
(924.04 KiB) Noch nie heruntergeladen
Any intelligent fool can make things bigger, more complex, and more violent. It takes a touch of genius -- and a lot of courage -- to move in the opposite direction.
Benutzeravatar
TheCoon
 
Beiträge: 33
Registriert: 04.07.2009 14:56
Wohnort: Southpark

Re: Übungsblatt 12

Beitragvon dotti » 16.07.2009 19:40

grade noch zur 1b.. soll man da bei "welche bedeutung hat dies für den Kreisel" sowas schreiben wie: \left | \vec{w} \right | ist konstant... somit bleibt die drehgeschwindigkeit des kreisels konstant???
dotti
 
Beiträge: 12
Registriert: 03.05.2009 22:23

Re: Übungsblatt 12

Beitragvon Mobec » 16.07.2009 22:55

@TheCoon
Vielenn vielen Dank. Sehr nett von dir!!
Mobec
 
Beiträge: 17
Registriert: 18.05.2009 09:28

Vorherige

Zurück zu Friedhof

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron