Prüfungsvorleistung

Prüfungsvorleistung

Beitragvon M.A. » 13.11.2009 19:35

Prof. Kühn hat heute in der Vorleistung darauf hingewiesen, dass man sich zur "Prüfungsvorleistung" (sprich: man will die Blätter machen und an der Probeklausur teilnehmen) über die studium.kit.edu-Seite extra anmelden muss. Hab ich grad gemacht, und da steht:
Anmeldezeitraum: 01.10.2009 - 15.11.2009

Also bis übermorgen. Okay, ich glaube kaum das die diese Frist knallhart einhalten, aber man sollte sich trotzdem mal drum kümmern, wenn man es noch nicht getan hat!
Bild
Benutzeravatar
M.A.
 
Beiträge: 366
Registriert: 25.10.2008 16:37

Re: Prüfungsvorleistung

Beitragvon C3POXTC » 14.11.2009 13:17

Ihr armen Bachelors könnt einem immer wieder leid tun...
C3POXTC
 
Beiträge: 29
Registriert: 13.05.2009 18:05

Re: Prüfungsvorleistung

Beitragvon Pflunz » 14.11.2009 16:40

als Diplom muss/kann man sich ja nicht anmelden, oder?
The Big Bang Theory:
Das Ingenieurwesen ist der kleine zurückgebliebene Bruder der Physik
Pflunz
 
Beiträge: 114
Registriert: 28.01.2009 22:53

Re: Prüfungsvorleistung

Beitragvon CommanderTomalak » 14.11.2009 16:47

Bild
"Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?"
- Bertolt Brecht
CommanderTomalak
 
Beiträge: 204
Registriert: 19.01.2009 00:42
Wohnort: Karlsruhe

Re: Prüfungsvorleistung

Beitragvon -H2O- » 20.11.2009 13:22

Also ich habe leider vergessen mich zur "Vorleistung" anzumelden,
allerdings sprach er heute in Theo ja von "einem Schlupfloch für Mäuse".^^
Ich interpretier das mal als Möglichkeit sich noch iwie anzumelden....aber wie ?
Benutzeravatar
-H2O-
 
Beiträge: 5
Registriert: 16.11.2008 21:45

Re: Prüfungsvorleistung

Beitragvon Kazaar » 21.11.2009 12:06

Das solltest du wohl Kühn oder Uccirati fragen.
Kazaar
 
Beiträge: 326
Registriert: 29.10.2008 21:35


Zurück zu Klassische Theoretische Physik 3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron