Skript Ex 3 - Optik

Re: Skript Ex 3 - Optik

Beitragvon alles is relativ » 31.10.2009 14:02

he leute mal ne frage !! also ich wollt desin der medienausgabe ausdrucken, aber des hat mir den drucker nicht angezeifgt immer nur den pooldrucker . was isch des? was kann ich da machen? weil wenn des niemand weiß verzweifle ich echt noch!!!is genau das selbe bie theo!!!
alles is relativ
 
Beiträge: 316
Registriert: 31.10.2008 22:37

Re: Skript Ex 3 - Optik

Beitragvon CommanderTomalak » 01.11.2009 01:55

Ich weiß auch nicht, was da los ist, aber ich hab seit Tagen auch Probleme mit der Medienausgabe, weil ich den Drucker, der über 1 Jahr lang problemlos an meiner Kiste per Dukath funktioniert hat, auf einmal nicht mehr angewählt werden kann -.- :| ich denk auf jeden Fall nicht, dass das was mit dem PDF zu tun hat, in sofern passt dein Topic hier nicht ganz rein ;P
"Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?"
- Bertolt Brecht
CommanderTomalak
 
Beiträge: 204
Registriert: 19.01.2009 00:42
Wohnort: Karlsruhe

Re: Skript Ex 3 - Optik

Beitragvon Simon Kast » 05.11.2009 07:47

Meint ihr nicht wir bekommen den Freymann am Ende doch überredet, dass er vor der Klausur SEIN Skript doch noch online stellt?

Ich schätz den so ein, dass er nur im Moment will, dass wir schön mitschreibe und aufpasse, uns das am Ende aber doch gibt.

Gruß

Simon
Simon Kast
 
Beiträge: 40
Registriert: 02.11.2008 12:05

Re: Skript Ex 3 - Optik

Beitragvon mioweber » 05.11.2009 10:44

off-topic:
Also im RZ kann man ohne Probleme an der Medienausgabe drucken.
antworten oder nicht antworten, das ist hier die frage!
Benutzeravatar
mioweber
 
Beiträge: 286
Registriert: 29.10.2008 13:55

Re: Skript Ex 3 - Optik

Beitragvon CommanderTomalak » 06.11.2009 14:27

dit is mir schon klar, ich hab nur keinen Bock, jedes Mal dorthin zu latschen, wenn ich was drucken will^^
"Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?"
- Bertolt Brecht
CommanderTomalak
 
Beiträge: 204
Registriert: 19.01.2009 00:42
Wohnort: Karlsruhe

Vorherige

Zurück zu Klassische Experimentalphysik 3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron