TD 21.10.09, der Faktor 2

TD 21.10.09, der Faktor 2

Beitragvon Holger » 21.10.2009 17:09

Hallo Zusammen,

ich habe eine Frage, ihr werdet mich wahrscheinlich alle auslachen, aber irgendwie weiß ich nicht, wieso der von Freymann beim Kraftstoß heute den Impuls mal Zwei genommen hat. Klar, es steht Impulserhaltung dabei, aber ich verstehs trotzdem nicht. Ich denke mal, ich stehe einfach auf dem Schlauch. Vlt. kann sich ja jemand erbarmen und mir das kurz erklären?

Also gemeint ist diese Stelle:

{F_{1x}}\cdot{dt} = {p_{1x}}\cdot{{dN_1}\cdot{2}}

Grüßle
Holger
 
Beiträge: 56
Registriert: 13.11.2008 21:21

Re: TD 21.10.09, der Faktor 2

Beitragvon uyc » 21.10.2009 18:00

Wenn ein Teilchen mit Impuls m*v auf eine Wand stößt, übt er einen Impuls von m*v auf die Wand aus. Danach hätte er einen Impuls von 0.
Da das Teilchen aber wieder elastisch reflektiert wird, bekommt wer noch einen Impuls von -m*v von der Wand und fliegt mit demselben Impuls wie er hergekommen ist wieder zurück. Dafür "kriegt" die Wand wegen Impulserhaltung wieder m*v. Insgesamt kriegt die Wand also 2*m*v ab!
uyc
 
Beiträge: 82
Registriert: 25.10.2008 21:51

Re: TD 21.10.09, der Faktor 2

Beitragvon mioweber » 21.10.2009 18:32

es geht hier um die Impulsänderung, nicht um den momentanen Impuls des teilchens. und die änderung ist nun mal 2*p
antworten oder nicht antworten, das ist hier die frage!
Benutzeravatar
mioweber
 
Beiträge: 286
Registriert: 29.10.2008 13:55

Re: TD 21.10.09, der Faktor 2

Beitragvon M.A. » 21.10.2009 20:03

mioweber hat geschrieben:es geht hier um die Impulsänderung, nicht um den momentanen Impuls des teilchens. und die änderung ist nun mal 2*p
ganz genau. impuls vorher: +p. impuls nachher: -p. differenz: 2p.
Bild
Benutzeravatar
M.A.
 
Beiträge: 366
Registriert: 25.10.2008 16:37

Re: TD 21.10.09, der Faktor 2

Beitragvon Holger » 21.10.2009 21:53

Ah, okay, daher also die Zwei! Vielen Dank!
Holger
 
Beiträge: 56
Registriert: 13.11.2008 21:21


Zurück zu Klassische Experimentalphysik 3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron