Blatt 9 Aufgabe 2

Blatt 9 Aufgabe 2

Beitragvon mioweber » 16.12.2009 22:02

Ich glaube das Ziel dieses Ü-Blattes ist das Malen. naja wegen Weihnachten usw xD
Dateianhänge
Blatt92.pdf
(141.84 KiB) 436-mal heruntergeladen
antworten oder nicht antworten, das ist hier die frage!
Benutzeravatar
mioweber
 
Beiträge: 286
Registriert: 29.10.2008 13:55

Re: Blatt 9 Aufgabe 2

Beitragvon Kazaar » 18.12.2009 17:34

Kann mir jemand erklären, warum man nicht gleich wärmeres Wasser aus dem Kraftwerk nimmt, statt es wieder zu erwärmen?
Kazaar
 
Beiträge: 326
Registriert: 29.10.2008 21:35

Re: Blatt 9 Aufgabe 2

Beitragvon Norilian » 19.12.2009 18:06

Ich habe das so verstanden, dass die Energie W im Endeffekt durch einen Verbrennungsprozess in den Kreislauf eingespeist wird, wobei dieser Verbrennungsprozess im Folgenden als "Wärmereservoir" dargestellt wird. Also entnimmt man (meiner Meinung nach) T_K nicht aus einem "Wärmereservoir", sondern aus einem Verbrennungsprozess, der nur als "Wärmereservoir" (z.B. See mit warmem Wasser) simuliert wird. Und somit gibt es kein "warmes Wasser" zu Beginn des Prozesses, welches man direkt in die Haushalte leiten könnte.
Norilian
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.04.2009 23:09

Re: Blatt 9 Aufgabe 2

Beitragvon alles is relativ » 20.12.2009 12:43

Ich hab da im Tipler was zur Wärmepumpe gefunden und da wird die Leistungszahl also ich nehm mal an des ist der Wirkungsgrad anders ausgerechnet und zwar:
epsilon=Tw/deltaT. Ich weiß jetzt nich so genau mit was ich rechnen soll?
alles is relativ
 
Beiträge: 316
Registriert: 31.10.2008 22:37


Zurück zu Klassische Experimentalphysik 3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron