Blatt 10 Aufgabe 3

Blatt 10 Aufgabe 3

Beitragvon Atomwürmchen » 09.01.2010 19:04

Also hier mal meine Gedanken zu Aufgabe 3:

Die a) erscheint mir fast etwas zu einfach, so wie ich das gemacht habe

dU=\delta Q+\delta W=\frac{3}{2}k_{b}dT=TdS-pdV
dS=\frac{3}{2}k_{b}\frac{dT}{T}+\frac{p}{T}dV=\left(\frac{3}{2}k_{b}+nR\right)\frac{dT}{T}
\Delta S=\left(\frac{3}{2}k_{b}+nR\right)\ln\frac{T_{2}}{T_{1}}

Bei der b) erhalte ich leider eine Entropieänderung ungleich 0. Vielleicht findet ja jemand meinen Fehler.

Schritt 1:
dU=0
\delta Q=-\delta W=pdV=\frac{nRT_{1}}{V}dV=nRT_{1}\ln\frac{V_{2}}{V_{1}}=-nRT_{1}\ln\mu

Schritt 2:
dU=\frac{3}{2}k_{b}(T_{2}-T_{1})
\delta Q=dU-\delta W=dU+p(V_{2}-V_{1})=\left(\frac{3}{2}k_{b}+nR\right)\left(T_{2}-T_{1}\right)

Schritt 3, analog zu Schritt 1:
\delta Q=pdV=nRT_{2}\ln\mu

Schritt 4, analog zu Schritt 2:
\delta Q=dU+pdV=-\left(\frac{3}{2}k_{b}+nR\right)\left(T_{2}-T_{1}\right)

Wenn ich jetzt alles zusammenaddiere, kicken sich Schritt 2 und Schritt 4 wunderbar raus, jedoch bleibt eine Entropie wegen der unterschiedlichen Temperaturen von Null verschieden ... was irgendwie nicht mit dem Kreisprozess vereinbar ist.
\delta Q_{res}=nR\ln\mu\cdot\left(T_{2}-T_{1}\right)

Da diese beiden Prozesse ja definitiv bei unterschiedlichen Temperaturen gefahren werden kann ich mir nicht erklären, wie ich dann überhaupt auf Null kommen soll.

ARGHH MAN VERGESSE ALLES, WAS DA STEHT!!!! Posten hilft einem wirklich selber weiter ... selbstverständlich habe ich lediglich die Wärme berechnet, welche sich natürlich ändern muss. Die Erhaltungsgröße Entropie erhält man natürlich erst, wenn man durch die Temperatur teilt vor dem Integrieren, wenn man das tut, fällt sie an den stellen, wo sie gestört hat raus. Hab jetzt aber keine Lust das nochmal abzutippen ...

Grüße von einem nun frohen Atomwürmchen
Was hat sich der Typ gedacht, der den Scheißmicrosoftwordbüroklammerassistenten programmiert hat???
Atomwürmchen
 
Beiträge: 238
Registriert: 25.10.2008 15:13

Zurück zu Klassische Experimentalphysik 3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron