Blatt 3 Aufgabe ii)

Untote Übungsblätter

Blatt 3 Aufgabe ii)

Beitragvon mioweber » 04.11.2009 14:47

Hallo
müsste es hier nicht: \partial_{Q1} E_{ges}=0 heißen? des macht nämlich einen gravierenden unterschied xD wenn ich es "total" ableite bekomme ich für Q1 immer 0 (also bei der 3. Aufgabe dann).
Bei einer partiellen Ableitung bekomme ich für beide Potentiale das gleiche Ergebnis für Q1.

Q1=-Q*\frac{R1}{R2-R1}
antworten oder nicht antworten, das ist hier die frage!
Benutzeravatar
mioweber
 
Beiträge: 286
Registriert: 29.10.2008 13:55

Re: Blatt 3 Aufgabe ii)

Beitragvon MarkusL » 04.11.2009 15:48

wir habn da irgendwie \frac{0}{R_2 - R_1} raus, also uns fehlt oben einmal der faktor mal 2, damit die summe nicht 0 ergibt. wie sieht denn deine ableitug vom (Q_2)^2 term aus ?

oder muss vll sogar 0 rauskommen, weil das ja auch am anfang der aufgabe steht, dass 0 gefunden wurde !?!?
MarkusL
 
Beiträge: 35
Registriert: 27.10.2008 21:25

Re: Blatt 3 Aufgabe ii)

Beitragvon C3POXTC » 04.11.2009 15:54

Wie hast du denn das Bitte partiell abgeleitet? Wenn man Q_2=Q-Q_1 einsetzt, dann hängt das ganze nurnoch von Q_1 und konstanten ab, wenn ich das richtig sehe. Bei der iii) bekomm ich dann auch 0 raus.
C3POXTC
 
Beiträge: 29
Registriert: 13.05.2009 18:05

Re: Blatt 3 Aufgabe ii)

Beitragvon mioweber » 04.11.2009 15:58

nein auf keinen fall soll null rauskommen, sonst gäbe es ja keine energie im Feld, also keine Eigenenergie der inneren Kugel
ja also wie ich sehe habt ihr gleich Q2=Q-Q1 gesetzt, da bekomme ich auch null raus
wenn ich aber zuerst ableite und dann Q2=Q-Q1 einsetze bekomme ich die oben genannte Lösung. Deswegen ist es wichtig zu wissen, ob es eine partielle oder eine totale Ableitung ist.
bei einer totalen kommt 0 raus, bei eienr partiellen kommt nicht 0 raus.
antworten oder nicht antworten, das ist hier die frage!
Benutzeravatar
mioweber
 
Beiträge: 286
Registriert: 29.10.2008 13:55

Re: Blatt 3 Aufgabe ii)

Beitragvon C3POXTC » 04.11.2009 16:14

Natürlich kommt Q_1=0 raus. Weil dann haben wir Coulomb und dann ist im inneren keine Ladung. Mit energie im Feld hat das doch nichts zu tun, außen ist ja immernoch ladung und damit ein feld nach außen.
C3POXTC
 
Beiträge: 29
Registriert: 13.05.2009 18:05

Re: Blatt 3 Aufgabe ii)

Beitragvon mioweber » 04.11.2009 16:28

ja natürlich, ich depp xD . natürlich muss 0 rauskommen für ein 1/r potential xD
zum glück habe ich beide Lösungen geschrieben sonst müsste ich jetzt nochmal alles neu schreiben. oh mann es wäre mir aber auch keine Argumentation eingefallen Q2=Q-Q1 nach dem ableiten einzusetzen.
antworten oder nicht antworten, das ist hier die frage!
Benutzeravatar
mioweber
 
Beiträge: 286
Registriert: 29.10.2008 13:55

Re: Blatt 3 Aufgabe ii)

Beitragvon Liz » 05.11.2009 11:33

Wenn Q1=0 richtig ist, wieso wird dann nach einem Vorzeichen der Ladung gefragt? Das hat mich nämlich ehrlich gesagt ein bisschen gewundert.
Liz
 
Beiträge: 24
Registriert: 23.10.2009 14:11

Re: Blatt 3 Aufgabe ii)

Beitragvon Lars1991 » 06.11.2009 12:23

könnte vlt einer mal seine rechnung posten weil ich steh hier total aufm schlauch -.- bei mir kommt da nie null raus...
Benutzeravatar
Lars1991
 
Beiträge: 607
Registriert: 28.10.2008 23:36

Re: Blatt 3 Aufgabe ii)

Beitragvon Lars1991 » 06.11.2009 12:25

aber was macht das denn fuer einen sinn wenn q_1 = 0 rauskommt?! dann kann ich doch in der iii gar nichts machen... oder versteh ich da was falsch?!
Benutzeravatar
Lars1991
 
Beiträge: 607
Registriert: 28.10.2008 23:36

Re: Blatt 3 Aufgabe ii)

Beitragvon Liz » 06.11.2009 15:38

Bei der ii) kommt noch nicht null heraus. (Zumindest bei mir, man korrigiere mich, wenn ich daneben liege). Null kommt erst nach dem Taylorn und null setzten heraus.
Liz
 
Beiträge: 24
Registriert: 23.10.2009 14:11

Nächste

Zurück zu Friedhof

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron