Blatt 10 Aufgabe 25

Re: Blatt 10 Aufgabe 25

Beitragvon CommanderTomalak » 19.06.2010 15:02

super, ich häng gleich an der 25a ewig fest. Wie kommt ihr denn bitte von

(\dot{\vec{r}}\nabla) \vec{A}+ (\vec{A}\nabla) \dot{\vec{r}} + \dot{\vec{r}} \times ( \underbrace{ \nabla \times \vec{A}}_{\vec{B}}) + \vec{A} \times ( \nabla \times \dot{\vec{r}}) \underbrace{- \nabla \phi}_{\vec{E}} - \dot{\vec{A}}
= \vec{E} + \dot{\vec{r}} \times \vec{B} + (\vec{r}}\nabla) \vec{A}+ (\vec{A}\nabla) \dot{\vec{r}} + \vec{A} \times ( \nabla \times \dot{\vec{r}}) - \dot{\vec{A}}

\Rightarrow (\vec{r}}\nabla) \vec{A}+ (\vec{A}\nabla) \dot{\vec{r}} + \vec{A} \times ( \nabla \times \dot{\vec{r}}) - \dot{\vec{A}} \stackrel{!}{=} 0

mit
\vec{A} \times ( \nabla \times \dot{\vec{r}}) = \nabla_{\dot{r}} (\vec{A} \dot{\vec{r}}) - (\vec{A} \nabla) \dot{\vec{r}}

wird daraus:
\Rightarrow (\vec{r}}\nabla) \vec{A}+ \nabla_{\dot{r}} (\vec{A} \dot{\vec{r}}) - \dot{\vec{A}} \stackrel{!}{=} 0

und da komm ich nich weiter :(
"Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?"
- Bertolt Brecht
CommanderTomalak
 
Beiträge: 204
Registriert: 19.01.2009 00:42
Wohnort: Karlsruhe

Re: Blatt 10 Aufgabe 25

Beitragvon Lars1991 » 19.06.2010 15:13

also erster fehler bei dir ist das dA/dt, das gehört mit zum E-feld ;)
Benutzeravatar
Lars1991
 
Beiträge: 607
Registriert: 28.10.2008 23:36

Re: Blatt 10 Aufgabe 25

Beitragvon CommanderTomalak » 19.06.2010 15:21

Aua, das tut ja schon weh. Gut, aber der Rest ist immer noch ungeklärt :?

(\dot{\vec{r}}\nabla) \vec{A} + \nabla_{\dot{r}} (\vec{A} \dot{\vec{r}}) = 0 \, \mathrm{?}
"Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?"
- Bertolt Brecht
CommanderTomalak
 
Beiträge: 204
Registriert: 19.01.2009 00:42
Wohnort: Karlsruhe

Re: Blatt 10 Aufgabe 25

Beitragvon CommanderTomalak » 19.06.2010 17:56

Lars1991 hat geschrieben:und dein L_z stimmt glaub ich auch nicht... zumindest wenn ich das mal ausrechne käme da:
i\cdot a_x^\dagger\cdot a_y + i\cdot a_y^\dagger \cdot a_x
raus...

rechne das mal wieder zurück, da kommt Käse raus ;) miowebers Version stimmt schon ;)
"Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?"
- Bertolt Brecht
CommanderTomalak
 
Beiträge: 204
Registriert: 19.01.2009 00:42
Wohnort: Karlsruhe

Re: Blatt 10 Aufgabe 25

Beitragvon Lars1991 » 19.06.2010 18:32

ok, hab mich da irgendwo verrechnet :P
Benutzeravatar
Lars1991
 
Beiträge: 607
Registriert: 28.10.2008 23:36

Re: Blatt 10 Aufgabe 25

Beitragvon CommanderTomalak » 19.06.2010 20:58

Blubb, die Formel, die in Aufg 27 vorkommt, hab ich irgendwie in der Vorlesung verpasst (war in ein paar nicht drin^^). Mag mir jemand erklären, was R_D überhaupt ist und was diese Formel aussagt? Im Idealfall wüsst ich auch gerne, wo im Cohen-Tannoudji was dazu drin steht :D
"Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?"
- Bertolt Brecht
CommanderTomalak
 
Beiträge: 204
Registriert: 19.01.2009 00:42
Wohnort: Karlsruhe

Re: Blatt 10 Aufgabe 25

Beitragvon Lars1991 » 19.06.2010 23:06

also R_D ist lediglich ein Drehoperator ;) war wie du auch selten in der VL^^ also das ganze befindet sich auf S.640 im cohen ;) is auch nich sonderlich viel, ein formelteil steht noch ne seite davor ;)
Benutzeravatar
Lars1991
 
Beiträge: 607
Registriert: 28.10.2008 23:36

Re: Blatt 10 Aufgabe 25

Beitragvon CommanderTomalak » 20.06.2010 14:17

gnarf, dann hier mal ein paar Ideen:
ne generelle Koordinatendrehung is ja
\mathcal{R}_{e_z} \vec{r} = \begin{pmatrix} x \cos \phi + y \sin \phi \\ -x \sin \phi + y \cos \phi \\ z \end{pmatrix}

die Wirkung auf die Wellenfunktion ist
\langle \vec{r} \mid R \mid \psi \rangle = \langle \mathcal{R}^{-1} \vec{r} \mid \psi \rangle

mit \mathcal{R}_{e_z}^{-1}(\phi) \vec{r} = \mathcal{R}_{-e_z}(\phi) \vec{r}

irgendwie sollte da aber (zumindest laut Cohen) folgendes stehen:
\mathcal{R}_{-e_z}(\phi) \vec{r} = \begin{pmatrix} x + y \mathrm{d}\phi \\ y - x \mathrm{d}\phi \\ z \end{pmatrix}

wie kommt der da drauf? Naja, weiter gehts: die Wellenfunktion ist dann

\psi' (x, y, z) = \psi(x + y \mathrm{d}\phi, y - x\mathrm{d}\phi, z)

Die Taylorentwicklung davon ist
\psi'(x, y, z) = \psi(x, y, z) + \mathrm{d}\phi \left( y \frac{\partial \psi}{\partial x} - x \frac{\partial \psi}{\partial y} \right)
= \psi(x, y, z) - \mathrm{d}\phi\left( x \frac{\partial}{\partial y} - y \frac{\partial}{\partial x} \right)\psi(x, y, z)

und das in der Klammer ist dann L_z in der Ortsdarstellung, sodass gilt
\langle \vec{r} \mid \psi' \rangle = \langle \vec{r} \mid \left( 1 - \frac{i}{\hbar} \mathrm{d}\phi L_z \right) \mid \psi \rangle

wodurch wir schreiben können:
\mid \psi' \rangle = R_{e_z}(\mathrm{d}\phi) \mid \psi \rangle
\Rightarrow R_{e_z} = 1 - \frac{i}{\hbar} \mathrm{d}\phi L_z


also, wenn mir jetzt einer erklären kann, wie man auf den gedrehten Vektor da oben kommt, ist die 27 auch in der Tasche^^
"Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?"
- Bertolt Brecht
CommanderTomalak
 
Beiträge: 204
Registriert: 19.01.2009 00:42
Wohnort: Karlsruhe

Re: Blatt 10 Aufgabe 25

Beitragvon Lars1991 » 20.06.2010 15:06

also das was du da hast sieht sehr gut aus, is doch super, wenn du jetzt infinitisimal drehungen annimmst, dann wird der cosinus zu 1 und der sinus zu dphi :)
Benutzeravatar
Lars1991
 
Beiträge: 607
Registriert: 28.10.2008 23:36

Re: Blatt 10 Aufgabe 25

Beitragvon CommanderTomalak » 20.06.2010 15:13

sowas in der Art hab ich mir schon gedacht, aber das sah mir zu einfach aus^^
"Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?"
- Bertolt Brecht
CommanderTomalak
 
Beiträge: 204
Registriert: 19.01.2009 00:42
Wohnort: Karlsruhe

VorherigeNächste

Zurück zu Moderne Theoretische Physik 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron