ÜB VI

ÜB VI

Beitragvon Shadak » 27.05.2010 15:32

wer sein gas finden mag, hier eine umfangreiche auflistung:

http://physics.nist.gov/PhysRefData/ASD/lines_form.html

einfach die gesuchte wellenlänge eingeben (die datenbank ist riesig, schränkt den suchraum auf +-0.5nm ein, sonst lädt es etwas länger!)
6171*2^{481145}+1 ist prim
wer hat es gemerkt? ich xD
Shadak
 
Beiträge: 98
Registriert: 01.11.2008 15:53

Re: ÜB VI

Beitragvon mabl » 27.05.2010 17:30

Zitat Signatur:
Shadak hat geschrieben:6171*2^{481145+1} ist prim
wer hat es gemerkt? ich xD


Das ist definitiv 481146 mal durch 2 teilbar und daher nicht prim :twisted:
Benutzeravatar
mabl
Site Admin
 
Beiträge: 741
Registriert: 25.10.2008 11:28
Wohnort: Ettlingen, Karlsruhe

Re: ÜB VI

Beitragvon earl » 27.05.2010 18:22

@ mabl

haha das hab ich (und alle anderen die das gelesen haben) auch jedesmal gedacht. ich hab schon drauf gewartet wann da jemand mal seinen senf dazu abgibt :D
vielleicht sind wir auch alle nur zu blöd und kapieren den witz nicht :D
earl
 
Beiträge: 55
Registriert: 28.11.2008 15:18

Re: ÜB VI

Beitragvon mabl » 27.05.2010 19:30

earl hat geschrieben:haha das hab ich (und alle anderen die das gelesen haben) auch jedesmal gedacht. ich hab schon drauf gewartet wann da jemand mal seinen senf dazu abgibt :D
vielleicht sind wir auch alle nur zu blöd und kapieren den witz nicht :D

Naja laut "The Prime Database" ist 6171 · 2^481145+1, ich glaube einfach nur die Klammer ist falsch ;)
Benutzeravatar
mabl
Site Admin
 
Beiträge: 741
Registriert: 25.10.2008 11:28
Wohnort: Ettlingen, Karlsruhe

Re: ÜB VI

Beitragvon Cashdogg » 27.05.2010 20:45

Sooo, um mal wiede von der Mathematik auf die Physik zu kommen ;) . Könnte mir jemand erklären, was ich bei der 4(a) mit den Beschleinigungsspannungen machen soll. Also wie sieht denn die Formel zur Berechnung der Frequenzen aus. e*U=h*f hab ich schon :D .

Gruß Cashdogg
Cashdogg
 
Beiträge: 408
Registriert: 20.12.2008 15:05

Re: ÜB VI

Beitragvon koke » 29.05.2010 18:35

Die 4 und 6 fehlen mir noch. Hat da schon jemand was?
koke
 
Beiträge: 336
Registriert: 12.01.2009 15:13

Re: ÜB VI

Beitragvon Lars1991 » 30.05.2010 15:26

also die 1 ist ein witz -.- kann man in jedem buch nachlesen. die 2 und 3 sind mal wieder ausm haken-wolf seite 128 8.8 und 8.9, lösungen stehen hinten im buch. ist eigentlich nur eine wiederholung von dingen die wir schonmal gerechnet haben -.- sinn?!
Benutzeravatar
Lars1991
 
Beiträge: 607
Registriert: 28.10.2008 23:36

Re: ÜB VI

Beitragvon Shadak » 30.05.2010 15:29

mabl hat geschrieben:
earl hat geschrieben:haha das hab ich (und alle anderen die das gelesen haben) auch jedesmal gedacht. ich hab schon drauf gewartet wann da jemand mal seinen senf dazu abgibt :D
vielleicht sind wir auch alle nur zu blöd und kapieren den witz nicht :D

Naja laut "The Prime Database" ist 6171 · 2^481145+1, ich glaube einfach nur die Klammer ist falsch ;)


das hättet ihr mal früher raushauen können...da find ich ne primzahl und dann schreib ich die auch noch falsch...*mea culpa*
6171*2^{481145}+1 ist prim
wer hat es gemerkt? ich xD
Shadak
 
Beiträge: 98
Registriert: 01.11.2008 15:53

Re: ÜB VI

Beitragvon Shadak » 30.05.2010 16:07

koke hat geschrieben:Die 4 und 6 fehlen mir noch. Hat da schon jemand was?


die 4 erscheint mir einfach.

anregunsgenergie des atoms ist gegeben. (2.104 V) daraus folgt die farbe (daraus das element, siehe link im ersten post) und die stoßenergie des eketrons.
6171*2^{481145}+1 ist prim
wer hat es gemerkt? ich xD
Shadak
 
Beiträge: 98
Registriert: 01.11.2008 15:53

Re: ÜB VI

Beitragvon ***** » 30.05.2010 16:36

4) Also \Delta U ist ja gegeben und somit kennen wir die Anregungsenergie E=e \cdot \Delta U . dieses setzt man nun gleich mit E=h \cdot c/\lambda und erhält so \lambda =589,7nm
Dies entspricht der Farbe orange.

b) z.B. Natrium strahlt Licht in diesem Bereich ab.
c) Die kinetische Energie des elektrons muss mindestens so groß sein,wie die niedrigste Anregungsenergie. also: E_kin >= E_{Anreg} , daraus folgt: v>= \sqrt((2\cdot e\cdot (\Delta U))/m=8,6\cdot 10^5m/s
*****
 
Beiträge: 69
Registriert: 09.12.2008 21:30

Nächste

Zurück zu Moderne Experimentalphysik 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron