Alte Klausuren=)

Re: Alte Klausuren=)

Beitragvon earl » 26.09.2010 17:44

@ shadak: vielen dank für die klausur!

echt gut noch in letzter minute ne klausur vom hartmann zu bekommen aber ich muss sagen dass ich die klausur teilweise ziemlich beschissen find.
könnte vielleicht jemand mit ein wenig ahnung seine lösungen einscannen? würd mir (und einer hand voll anderen sicher auch) sehr weiterhelfen

vielen dank und schönes lernen
earl
 
Beiträge: 55
Registriert: 28.11.2008 15:18

Re: Alte Klausuren=)

Beitragvon earl » 26.09.2010 18:41

sorry ich muss mich korrigieren :D
die rechenaufgaben sind ja echt ein witz! ich bin nur bei ein paar verständnisfragen ins stocken geraten und hab dann die ganze klausur gleich abgeschrieben...
über die lösungen zu den verständnisfragen würd ich mich trotzdem noch freuen aber ist auch nicht mehr so wichtig....
earl
 
Beiträge: 55
Registriert: 28.11.2008 15:18

Re: Alte Klausuren=)

Beitragvon Lars1991 » 26.09.2010 20:57

naja ich find die trotzdem ziemlich kacke die klausur -.- grad bei den verständnisfragen ises manchmal schwer zu verstehen was er will...
Benutzeravatar
Lars1991
 
Beiträge: 607
Registriert: 28.10.2008 23:36

Re: Alte Klausuren=)

Beitragvon Chiller » 26.09.2010 21:29

Da kann ich nur zustimmen. Schon Aufgabe 1 ist irgendwie unübersichtlich...
Der zweite Teil ist aber ganz gut machbar.
Chiller
 
Beiträge: 16
Registriert: 28.04.2009 17:32

Re: Alte Klausuren=)

Beitragvon Baune » 26.09.2010 21:30

Zu dem Wasserstoffspektrum hat uns unser Tutor mal ein Blatt zu kopiert. Da dieses gerade eine Lösung zur ersten Klausuraufgabe ist, hier das Blatt.

Ich bitte die Darstellung zu entschuldigen, ich habe das Blatt nur eingescannt :-)
Dateianhänge
Lösung zu A1.jpg
(140.23 KiB) Noch nie heruntergeladen
\scriptstyle{a = b \; \xrightarrow{\cdot a} \; a^2 = ab \; \xrightarrow{ -2a^2} \; -a^2  = ab-2a^2 \; \xrightarrow{+ab} \; -a^2 + ab = -2a^2 + 2ab = 2(-a^2+ab) \; \xrightarrow{: (-a^2+ab)} \; \bf{1=2} \quad \text{q.e.d.}}
Baune
 
Beiträge: 41
Registriert: 11.12.2008 17:22
Wohnort: Karlsruhe

Re: Alte Klausuren=)

Beitragvon Lars1991 » 27.09.2010 00:01

kann mir vlt jemand erklären weshalb da nur 7 übergänge sind? :S z.b. 3P_3/2 --> 1S_1/2 müsste doch auch gehn oder? zumindest seh ich keine auswahlregel, die ich da verletze...
Benutzeravatar
Lars1991
 
Beiträge: 607
Registriert: 28.10.2008 23:36

Re: Alte Klausuren=)

Beitragvon mabl » 27.09.2010 06:34

Richtig, allerdings fordert die Aufgabenstellung nur n=2 und n=3. :mrgreen:
Benutzeravatar
mabl
Site Admin
 
Beiträge: 741
Registriert: 25.10.2008 11:28
Wohnort: Ettlingen, Karlsruhe

Re: Alte Klausuren=)

Beitragvon FAQ » 27.09.2010 09:20

Was gibt es, neben dem Millikan-Versuch, für einen weiteren Versuch der die Ladungsquantelung beweist? Oder kann man auch mit den e/m-Versuchen argumentieren bei Aufgabe 3?
FAQ
 
Beiträge: 6
Registriert: 28.04.2009 20:27

Re: Alte Klausuren=)

Beitragvon mabl » 27.09.2010 10:36

Du kannst noch das Fadenstrahrohr nutzen. Elektrolyse geht vermutlich auch irgendwie. Was anderes ist mir auch nicht eingefallen.
Benutzeravatar
mabl
Site Admin
 
Beiträge: 741
Registriert: 25.10.2008 11:28
Wohnort: Ettlingen, Karlsruhe

Re: Alte Klausuren=)

Beitragvon Lars1991 » 27.09.2010 10:38

mal ne kurze frage... ist das gaaaanz oben ernst gemeint?!?! :D da steht vor name, nachname etc (4P) .... is das sein ernst?! :D
Benutzeravatar
Lars1991
 
Beiträge: 607
Registriert: 28.10.2008 23:36

VorherigeNächste

Zurück zu Moderne Experimentalphysik 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron