Seite 1 von 1

Vorlesungsmitschrieb vom 07.01.2011

BeitragVerfasst: 07.01.2011 14:22
von Kazaar
Hallo!

Vielleicht hat jemand eine lesbare Schrift, hat heute in der Theo-E-Vorlesung mitgeschrieben und hat einen Scanner in Reichweite. Ich würde mich freuen, wenn ich in den nächsten Tagen schon nachlesen könnte, was heute dran kam. :)

Re: Vorlesungsmitschrieb vom 07.01.2011

BeitragVerfasst: 07.01.2011 16:04
von mabl
Soo ich habs mal eingescanned. Ich hoffe es ist lesbar. Wenn nicht, dann nochmal jammern -> dann scan ich Miriams Mitschrieb ein :mrgreen:

Re: Vorlesungsmitschrieb vom 07.01.2011

BeitragVerfasst: 07.01.2011 16:45
von Kazaar
Vielen Dank, ist lesbar. ;) Ich schätze, ich selbst gehöre zu einer eher kleinen Minderheit von Menschen, deren Schrift kaum lesbar ist, denn so eine unleserliche Schrift ist ja relativ sinnlos... (nur deshalb die Bemerkung oben)