klausurvorbereitung

klausurvorbereitung

Beitragvon Julian Straub » 03.02.2011 18:59

ich hab mal die übungsblätter vom ws 08/09 bei prof schön, eschrig zusammen mit offiziellen lösungen und lösungen von marco schreck als pdf zusammengebastelt, falls sich das jmd mal anschauen will
wenn jmd alte klausuren, die nicht direkt bei viktormauch zu finden sind, hat, wäre es schön wenn er sie hier auch allen zur verfügung stellen könnte
Dateianhänge
theoE.0809all.pdf
theo e ws0809 schön, eschrig, schreck
(2.88 MiB) 1030-mal heruntergeladen
Julian Straub
 
Beiträge: 22
Registriert: 27.10.2008 10:51

Re: klausurvorbereitung

Beitragvon mioweber » 03.02.2011 20:21

muchas gracias senor straub
antworten oder nicht antworten, das ist hier die frage!
Benutzeravatar
mioweber
 
Beiträge: 286
Registriert: 29.10.2008 13:55

Re: klausurvorbereitung

Beitragvon Lars1991 » 04.02.2011 16:04

Ich hab mal eine Frage bezüglich \alpha in der Dirac-Gleichung. Wird wahrscheinlich leicht beantwortet sein und wahrscheinlich etwas damit zu tun haben, dass ich irgendwelche Kenntnisse bei der Spur einer Matrix außer Acht lasse, aber ich komm irgendwie nicht wirklich dahinter. Und zwar geht es mir um die Spur von \alpha .

Da haben wir ja Sp(\alpha_i) = -Sp(\beta \alpha_i \beta) = -Sp(\alpha_i \beta^2) = - Sp(\alpha_i)

Ich zweifel nicht daran, dass das richtig ist, aber ich verstehe den Schritt 2 nach 3 nicht... wieso bleibt mein Minus immernoch da?! es gilt doch
\alpha_i \beta^2 = - \beta \alpha_i \beta ... da bekomme ich doch grad wieder ein ein Minus und das ganze sollte wieder plus sein :S Irgendwo steh ich da wohl mächtig aufm Schlauch...
Benutzeravatar
Lars1991
 
Beiträge: 607
Registriert: 28.10.2008 23:36

Re: klausurvorbereitung

Beitragvon koke » 04.02.2011 16:52

Danke! Wenn ich die bloß alle schon könnte :)
koke
 
Beiträge: 336
Registriert: 12.01.2009 15:13

Re: klausurvorbereitung

Beitragvon Atomwürmchen » 05.02.2011 00:30

Schönen guten Morgen Lars,

der Schritt von 2 nach 3 ist deswegen korrekt, weil die Spur zyklisch ist, d.h. Spur(A*B*C) = Spur(B*C*A) usw. Sieht man ganz leicht an:

Spur(A\cdot B\cdot C) = (ABC)_{ii} = A_{ij} \cdot B_{jk} \cdot C_{ki} = B_{jk} \cdot C_{ki} \cdot A_{ij} = (BCA)_{jj} = Spur(BCA)

Grüße,
Christian
Was hat sich der Typ gedacht, der den Scheißmicrosoftwordbüroklammerassistenten programmiert hat???
Atomwürmchen
 
Beiträge: 238
Registriert: 25.10.2008 15:13

Re: klausurvorbereitung

Beitragvon Lars1991 » 05.02.2011 01:25

vielen dank christian, das hilft ;) ich hatte mich glaube ich zu sehr auf die hergeleiteten gleichungen für die matrizen eingeschossen^^ gute nacht noch ;)
Benutzeravatar
Lars1991
 
Beiträge: 607
Registriert: 28.10.2008 23:36

Re: klausurvorbereitung

Beitragvon CommanderTomalak » 05.02.2011 13:06

Wie siehts eigentlich mit Hilfsmitteln aus? Darf man wieder ein Spickzettel mitnehmen?
"Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?"
- Bertolt Brecht
CommanderTomalak
 
Beiträge: 204
Registriert: 19.01.2009 00:42
Wohnort: Karlsruhe

Re: klausurvorbereitung

Beitragvon alles is relativ » 05.02.2011 19:49

So wie immer ein DinA 4 Blatt beidseitig hanbeschrieben=)
alles is relativ
 
Beiträge: 316
Registriert: 31.10.2008 22:37

Re: klausurvorbereitung

Beitragvon alles is relativ » 06.02.2011 12:56

ha leute bin bei der Vorbereitung auf Pfad ntegrale gestoßen=) ist das wichtig? ich weiß nämlich nicht so wirklich, was man damit machen kann... :) wär echt froh wenn einer sagt des is "unwichtig"=)
alles is relativ
 
Beiträge: 316
Registriert: 31.10.2008 22:37

Re: klausurvorbereitung

Beitragvon CommanderTomalak » 06.02.2011 14:44

Irgendwie haben wir darüber auch gar nicht so viel gemacht... gabs überhaupt eine Übungsaufgabe zu dem Thema? Ich könnte mir nichts vorstellen, was man darüber fragen könnte. Allerdings war ich in einer der Vorlesungen glaub ich auch nicht da ;)
"Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?"
- Bertolt Brecht
CommanderTomalak
 
Beiträge: 204
Registriert: 19.01.2009 00:42
Wohnort: Karlsruhe

Nächste

Zurück zu Moderne Theoretische Physik 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron