Klausurnachbereitung

Re: Klausurnachbereitung

Beitragvon Matthias » 18.02.2011 13:48

Super! Ne Motivation für Ex am nächsten morgen^^
Matthias
 
Beiträge: 22
Registriert: 28.04.2009 22:49

Re: Klausurnachbereitung

Beitragvon mabl » 18.02.2011 17:20

Die Noten sind da! Man hat ab _14_ Punkten bestanden!

EDIT: Es sind 70 von 178 Prüflinge durchgefallen. Wären 20 Punkte die Grenze gewesen, dann wären 112 durchgefallen.
Benutzeravatar
mabl
Site Admin
 
Beiträge: 741
Registriert: 25.10.2008 11:28
Wohnort: Ettlingen, Karlsruhe

Re: Klausurnachbereitung

Beitragvon alles is relativ » 18.02.2011 17:34

Boha leute habt ihr euch mal die punte verteilung der aufgaben angesehen=) ziehmlich eindeutig welche aufgaben bearbeitet wurden=)man bin ich dankbar :)
alles is relativ
 
Beiträge: 316
Registriert: 31.10.2008 22:37

Re: Klausurnachbereitung

Beitragvon CommanderTomalak » 18.02.2011 17:36

LOL! Naja, danke, nehm ich :mrgreen:
"Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?"
- Bertolt Brecht
CommanderTomalak
 
Beiträge: 204
Registriert: 19.01.2009 00:42
Wohnort: Karlsruhe

Re: Klausurnachbereitung

Beitragvon Cashdogg » 18.02.2011 19:17

Oh mann hab bestanden, allerdings mit der schlechtesten Note und ich bin auch noch in der alten Prüfungsordung :? . Aber naja, mir fehlt nur ein halber Punkt bis zur besseren Note, da sollten meine Überredungskünste für ausreichen ;). Aber ganz ehrlich finde ich das schon doof, wenn man den Schnitt so derbe runterdrehen muss, damit nicht so viele durchfallen. Das sollte den Herren mal zu denken geben...
Cashdogg
 
Beiträge: 408
Registriert: 20.12.2008 15:05

Re: Klausurnachbereitung

Beitragvon Lars1991 » 18.02.2011 21:58

ja, ich hab ne 3,0 ein punkt zur 2,7 da werde ich mein ganz charmantes ich aufsetzen für die einsicht :D ja, vor allem verstehe ich nicht, wieso er die alten klausuren so fair stellt und unsere so besch***en -.- grad weil bei uns die note zählt sollte man da doch n bisl mehr rücksicht nehmen!
Benutzeravatar
Lars1991
 
Beiträge: 607
Registriert: 28.10.2008 23:36

Re: Klausurnachbereitung

Beitragvon Kecks » 27.02.2011 20:55

koennte jemand pls die loesung zur 3 posten?
Kecks
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.01.2011 14:21

Re: Klausurnachbereitung

Beitragvon Cashdogg » 27.02.2011 22:46

Es soll bald eine Musterlösung geben...
Cashdogg
 
Beiträge: 408
Registriert: 20.12.2008 15:05

Re: Klausurnachbereitung

Beitragvon Baune » 28.02.2011 22:05

Diese Musterlösung ist da.
\scriptstyle{a = b \; \xrightarrow{\cdot a} \; a^2 = ab \; \xrightarrow{ -2a^2} \; -a^2  = ab-2a^2 \; \xrightarrow{+ab} \; -a^2 + ab = -2a^2 + 2ab = 2(-a^2+ab) \; \xrightarrow{: (-a^2+ab)} \; \bf{1=2} \quad \text{q.e.d.}}
Baune
 
Beiträge: 41
Registriert: 11.12.2008 17:22
Wohnort: Karlsruhe

Re: Klausurnachbereitung

Beitragvon Holger » 22.03.2011 17:54

Weiß jemand, wann die Ergebnisse der Nachklausur da sein werden?
Holger
 
Beiträge: 56
Registriert: 13.11.2008 21:21

VorherigeNächste

Zurück zu Moderne Theoretische Physik 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron