Mitschriften

Re: Mitschriften

Beitragvon mabl » 12.02.2009 14:00

Also nach Anfrage von Jingfan hier mal wieder eine aktuelle Version - sie wird nach der Theoklausur noch vervollständigt, da Dani wieder so freundlich war mir ihr Skript zu leihen. Mal wieder alles ohne Schießeisen und so...
Dateianhänge
exSkript3.pdf
(8.22 MiB) 661-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
mabl
Site Admin
 
Beiträge: 741
Registriert: 25.10.2008 11:28
Wohnort: Ettlingen, Karlsruhe

Re: Mitschriften

Beitragvon PatrickM » 13.02.2009 21:42

Du könntest das Skript ja, wenn du's fertig hast, der Fachschaft zur Verfügung stellen, die bieten ja welche auf ihrer Homepage an...
Benutzeravatar
PatrickM
 
Beiträge: 154
Registriert: 29.10.2008 20:14

Re: Mitschriften

Beitragvon mabl » 15.02.2009 19:56

PatrickM hat geschrieben:Du könntest das Skript ja, wenn du's fertig hast, der Fachschaft zur Verfügung stellen, die bieten ja welche auf ihrer Homepage an...

Wenn ich denn mal ferig werde :mrgreen: Das ganze ist ein Fass ohne Boden...
Benutzeravatar
mabl
Site Admin
 
Beiträge: 741
Registriert: 25.10.2008 11:28
Wohnort: Ettlingen, Karlsruhe

Re: Mitschriften

Beitragvon leonie » 16.02.2009 11:35

Hat jemand die Lösungen der Aufgaben mitgeschrieben?! Das hab ich nämlich aus purer Faulheit nicht gemacht und jetzt wo ich lernen will.... :(
die verbrauchen aber nicht arg viel
Benutzeravatar
leonie
 
Beiträge: 43
Registriert: 02.11.2008 13:23
Wohnort: hier

Re: Mitschriften

Beitragvon mfs » 16.02.2009 14:26

Hi mabl,

erstmal vielen Dank für deine Mühe beim Erstellen des Ex-Skripts!

Heute morgen bin ich es mal durchgegangen (zwecks Lernerei) und habe die Fehler, die mir aufgefallen sind, notiert. Du kannst sie ja in der nächsten Ausgabe korrigieren. Es handelt sich in erster Linie um Rechtschreibfehler. Die Liste findest du im Anhang.

MfG,
mfs.
Dateianhänge
korrex.pdf
Korrekturvorschläge Ex-Skript Version vom 12.02.2009
(130.13 KiB) 288-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
mfs
 
Beiträge: 111
Registriert: 31.10.2008 15:16

Re: Mitschriften

Beitragvon mabl » 16.02.2009 16:44

mfs hat geschrieben:Heute morgen bin ich es mal durchgegangen (zwecks Lernerei) und habe die Fehler, die mir aufgefallen sind, notiert.

Danke dir. Die Fehler sind soweit nichts technisches dagegen sprach behoben. Silbentrennung wird allerdings komplett von LaTeX übernommen - ich muss mal schauen wo da der Fehler liegt.

Im Anhang die neuste Version, auch mit ein paar mehr Bildchen.

Edit: Alte Version entfernt
Benutzeravatar
mabl
Site Admin
 
Beiträge: 741
Registriert: 25.10.2008 11:28
Wohnort: Ettlingen, Karlsruhe

Re: Mitschriften

Beitragvon mabl » 18.02.2009 17:30

Also ich habe jetzt das Skript ziemlich weit fertig gestellt (unter anderem sind alle Bilder drin, und der Abschnitt zu Wellen welcher noch fehlte vervollständigt). Es fehlt noch der Abschnitt "Gravitation II" und "Stoßprozesse" gleich im Anschluss. Ich hoffe es hilft trotzdem jemanden hier..

Ansonsten wäre es echt toll wenn jemand seine Mitschriebe zu den Übungsblättern einscannen könnte

Edit: Alte Version entfernt
Benutzeravatar
mabl
Site Admin
 
Beiträge: 741
Registriert: 25.10.2008 11:28
Wohnort: Ettlingen, Karlsruhe

Re: Mitschriften

Beitragvon mabl » 19.02.2009 19:33

Soo ich war mal so fleisig und habe soweit jetzt alles im Skript, was ich für mich geplant hatte - Mehr wird es also vermutlich nicht werden. Bei dieser Version wurden auch einige Fehler in den Gleichungen verbessert (Danke an Christian alias Atomwürmchen) und die Seitenränder verkleinert, so dass etwas weniger Seiten gebraucht werden. Genug von meiner Seite, hier das Ex-Skript :mrgreen:

Wenn ihr es gebrauchen könnt, würde ich mich und sicher auch Dani über ein Danke freuen 8-)

Statistik von LyX:
Statistics for the document:
6850 words
55030 characters (including blanks)
48701 characters (excluding blanks)
Dateianhänge
exSkript4.pdf
(14.42 MiB) 1085-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
mabl
Site Admin
 
Beiträge: 741
Registriert: 25.10.2008 11:28
Wohnort: Ettlingen, Karlsruhe

Re: Mitschriften

Beitragvon Hendrik » 19.02.2009 19:50

Hallo,
ich kann das Skript auf jeden Fall gebrauchen, ich hab nämlich festgestellt, dass ich die Mitschrift von ein, zwei Vorlesungen verlegt hab. Vielen Dank und Hut ab, dass du diese Arbeit gemacht hast, sie hilft mir sehr weiter!
Hendrik
 
Beiträge: 232
Registriert: 27.10.2008 19:36

Re: Mitschriften

Beitragvon Atomwürmchen » 19.02.2009 22:57

Das muss wohl kaum kommentiert werden. Ein Hoch auf unseren Admin, der halt so ein Tier ist, dass er einfach mal schnell das ganze Ding text ... jetzt muss ich meine eigene Schrift nicht mehr mühsam entziffern.
Was hat sich der Typ gedacht, der den Scheißmicrosoftwordbüroklammerassistenten programmiert hat???
Atomwürmchen
 
Beiträge: 238
Registriert: 25.10.2008 15:13

VorherigeNächste

Zurück zu Klassische Experimentalphysik 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron