Blatt 5

Blatt 5

Beitragvon alles is relativ » 17.05.2011 18:26

He bald is es ja schon wieder so weit... also die 3 steht zumindest ansatzweiße im Povh als Übungsaufgabe. Hat jemand Ideen zur 2 die gibt ja mal wieder ne Menge Punkte..
alles is relativ
 
Beiträge: 316
Registriert: 31.10.2008 22:37

Re: Blatt 5

Beitragvon alles is relativ » 17.05.2011 20:40

kriegt jemand die 3 umgeformt?? ich schieb da so viel rum un kommt doch nicht des raus was soll....
alles is relativ
 
Beiträge: 316
Registriert: 31.10.2008 22:37

Re: Blatt 5

Beitragvon laxamyri » 17.05.2011 22:30

zur aufgabe 3: ansatz ist (q+\xi P)^2=m^2c^2 , man multipliziert das ganze mit x^2/Q^2 , verwendet Q^2=-q^2 , P^2=M^2c^2 und x=Q^2/(2Pq) , dann steht so was da wie \frac{x^2M^2c^2}{Q^2}\xi^2+x\xi -x^2\left( 1+\frac{m^2c^2}{Q^2}\right)=0 . dann mit mitternachstformel lösen und die lösung mit dem - ist des was auf dem blatt steht. denk ich zumindest :)
laxamyri
 
Beiträge: 23
Registriert: 01.07.2009 14:10

Re: Blatt 5

Beitragvon phys » 18.05.2011 15:12

laxamyri hat geschrieben:dann mit mitternachstformel lösen und die lösung mit dem - ist des was auf dem blatt steht. denk ich zumindest :)

Bei mir ist es die mit dem +. Sonst krieg ich Quark raus.
phys
 
Beiträge: 67
Registriert: 14.06.2009 11:26

Re: Blatt 5

Beitragvon Lars1991 » 18.05.2011 15:47

es geht doch auch um quarks ;D
Benutzeravatar
Lars1991
 
Beiträge: 607
Registriert: 28.10.2008 23:36

Re: Blatt 5

Beitragvon Lars1991 » 18.05.2011 16:32

also bei mir kommt auch nur mit dem plus die angegebene formel raus, mir fällt aber ehrlich gesagt so spontan keine begründung dafür ein, weshalb man + statt - verwendet... bzw was das - ausschließt
Benutzeravatar
Lars1991
 
Beiträge: 607
Registriert: 28.10.2008 23:36

Re: Blatt 5

Beitragvon Lars1991 » 18.05.2011 16:51

hat jemand was ur 1?! :S mir fehlt da komplett der ansatz-.- bin glaub ich ein wenig hinterher in ex :D
Benutzeravatar
Lars1991
 
Beiträge: 607
Registriert: 28.10.2008 23:36

Re: Blatt 5

Beitragvon earl » 18.05.2011 17:39

Lars1991 hat geschrieben:hat jemand was ur 1?! :S mir fehlt da komplett der ansatz-.- bin glaub ich ein wenig hinterher in ex :D


oder vielleicht auch etwas zur 2? ich glaub nicht nur, dass ich in ex ein wenig hinterher bin, ich weiß es sogar sicher :D
earl
 
Beiträge: 55
Registriert: 28.11.2008 15:18

Re: Blatt 5

Beitragvon ***** » 18.05.2011 17:55

Die Lösung \xi_- kann man, denke ich, ausschließen, weil gilt: \xi_- < 0 . Aber da es sich um einen Anteil handelt, muss die Variable positiv sein.
*****
 
Beiträge: 69
Registriert: 09.12.2008 21:30

Re: Blatt 5

Beitragvon Lars1991 » 18.05.2011 18:01

hast natürlich recht^^
Benutzeravatar
Lars1991
 
Beiträge: 607
Registriert: 28.10.2008 23:36

Nächste

Zurück zu Moderne Experimentalphysik 3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron