Seite 2 von 2

Re: Klausurthemen

BeitragVerfasst: 24.07.2011 11:40
von AndiWi
Aber es gibt auch noch andere schlimme Dinge auf dieser Welt... zum Beispiel was passiert, wenn man Längendilatation googelt:
http://www.gott-wissen.de/forum/viewtopic.php?t=579 :D könnt ja mal rein gucken, wenn euch langweilig ist.
Und was ich auch noch für klausurrelevant halte sind Beschleunigerexperimente:
http://www.youtube.com/watch?v=u011XHmYq1Q&feature=player_embedded
wobei Q^2 wohl nicht groß genug war um in die Materie zu schauen ;)

Re: Klausurthemen

BeitragVerfasst: 24.07.2011 12:08
von Simon Kast
Ja das Gespräch ist schon der Hammer :-D

Re: Klausurthemen

BeitragVerfasst: 24.07.2011 13:26
von Simon Kast
Dürfen wir eigentlich wirklich keinen Taschenrechner, also auch nicht einen nichtgrafikfähigen verwenden?

Re: Klausurthemen

BeitragVerfasst: 24.07.2011 13:38
von phys
In der Klausurankündigung steht Hilfsmittel:keine. Also wohl nicht. Wüsste auch nicht wozu man einen brauchen könnte.

Re: Klausurthemen

BeitragVerfasst: 24.07.2011 18:29
von M.A.
AndiWi hat geschrieben:Aber es gibt auch noch andere schlimme Dinge auf dieser Welt... zum Beispiel was passiert, wenn man Längendilatation googelt:
http://www.gott-wissen.de/forum/viewtopic.php?t=579 :D könnt ja mal rein gucken, wenn euch langweilig ist.

Das ist ja der helle Wahnsinn! :mrgreen:
Einerseites amüsant, aber auf der anderen Seite auch höchst bedenklich, wie ignorant und lernresistent manche Leute sein können…

Re: Klausurthemen

BeitragVerfasst: 24.07.2011 20:45
von Simon Kast
Leute schaut euch das hier mal an, das ist einfach unfassbar:

http://ecap.nat.uni-erlangen.de/members ... /ep5/#exer

Nicht nur dass die Aufgaben wohl eher ein Witz sind. . . . .
Vergleicht mal bitte die Aufgaben der Probeklausur (die 10 Tage vor der eigentlichen geschrieben wurde) mit denen der Hauptklausur. . . . .

Ich glaub ich geh nach Erlangen^^

Re: Klausurthemen

BeitragVerfasst: 24.07.2011 23:03
von Atomwürmchen
Was auch ganz lustig ist, ist wenn man mal auf die Homepage von Heidelberg guckt, dann findet man eine Auflistung von Onlineskripten und beim Skript von Erlangen steht extra dahinter "very basic" ... ja in Erlangen scheint Teilchenphysik echt ein Witz zu sein.