Tutorentipps

Tutorentipps

Beitragvon misterx » 10.02.2009 13:35

hat irgend nen tut sich zufälligerweise versprochen und nen bissel was verraten?
misterx
 
Beiträge: 21
Registriert: 13.12.2008 18:27

Re: Tutorentipps

Beitragvon Kazaar » 10.02.2009 19:27

Ich glaube nur, irgendwas gehört zu haben, dass vor Ausgabe der Klausur nur sehr wenige Menschen über den Inhalt bescheid wissen. Bei den Übungsblättern hatten die Tutoren die Lösung ja immer schon bei Ausgabe der Blätter, aber so wird es bei der Klausur nicht sein, denk ich.
Kazaar
 
Beiträge: 326
Registriert: 29.10.2008 21:35

Re: Tutorentipps

Beitragvon uyc » 10.02.2009 19:31

Wäre wohl auch zuuuu schööönn^^
uyc
 
Beiträge: 82
Registriert: 25.10.2008 21:51

Re: Tutorentipps

Beitragvon misterx » 13.02.2009 14:10

hey also nochmal:
unser Tutor meinte explizit, dass manche Tuts sich die klausur bereits angeguckt haben,
also nochmal: Wenn irgend ein Tut was gesagt hat, was irgendwie relevant sein könnte, BITTE SEID SO FAIR und lasst alle dran teilhaben
misterx
 
Beiträge: 21
Registriert: 13.12.2008 18:27

Re: Tutorentipps

Beitragvon Paul » 13.02.2009 14:19

Ich halte das für ein Gerücht, wäre dennoch froh wenn sich gegenteiliges noch heute rausstellen würde :D
Paul
 
Beiträge: 67
Registriert: 29.10.2008 14:28

Re: Tutorentipps

Beitragvon Taires Bayl » 13.02.2009 15:02

Hi,

unser Tutor hat wohl mit einem Kollegen gesprochen dessen Kollege die Klausur probegerechnet hat(also recht unsicher die Quelle).
Demnach wird die Klausur 11 kleinere Aufgaben beinhalten, wovon der erste Teil Rechnerei sein wird und die Aufgaben zum Ende hin theoretischer und schwieriger werden.
Hoffe das hilft irgendwie.
Taires Bayl
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.11.2008 12:55
Wohnort: Karlsruhe-Südstadt

Re: Tutorentipps

Beitragvon Kazaar » 13.02.2009 16:07

Meine Tutor hat sogar direkt mit jemandem gesprochen, der die Klausur gerechnet hat. ;) Und er hat fast nichts gesagt, nur, dass Streuung nicht kommt, sondern nur Zeug, das auf den Übungsblättern dran war.

Und er hat uns unter Anderem darauf hingewiesen, dass wir bei Diagrammen die Pfeile an den Achsen und die Achsenbeschriftung nicht vergessen sollen. Und gerade gemeinte Striche sollten wirklich ziemlich gerade sein (evtl. Lineal benutzen).
Kazaar
 
Beiträge: 326
Registriert: 29.10.2008 21:35

Re: Tutorentipps

Beitragvon Paul » 13.02.2009 16:47

Hehe ich bin dafür wir sollten den interpretationen nun freien lauf lassen ;). Ich glaube da rauszuhören dass wir einige Felder zu skizzieren haben. ich hasse es...
Paul
 
Beiträge: 67
Registriert: 29.10.2008 14:28

Re: Tutorentipps

Beitragvon Challenger » 13.02.2009 20:10

unser tutor hat zentralpotentiale und effektives potential betont
Challenger
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.11.2008 14:44


Zurück zu Klassische Theoretische Physik 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron