Kommentare zur Klausur am 16.03.2009

Re: Kommentare zur Klausur am 16.03.2009

Beitragvon Rene » 01.04.2009 10:39

@ Hendrik: So weit ich weiß, kannst du nächstes/dieses Semester kein HM1 höhren, da es nicht gelesen wird. Hm1 wird erst wieder im WS 09/10 gelesen. Die Prüfung kannst du aber trotzdem schreiben.
Rene
 
Beiträge: 136
Registriert: 11.11.2008 19:59

Re: Kommentare zur Klausur am 16.03.2009

Beitragvon Hendrik » 01.04.2009 11:10

ich hab dem Steinhauser jetzt mal eine Email geschrieben und ihn gefragt, ob das überhaupt zulässig ist, die Prüfung so spät erst wiederholen zu lassen. Denn in sämtlichen anderen Fächern gab es doch eigentlich recht zeitnahe Nachprüfungen. Die Antwort gebe ich hier natürlich bekannt. Was ich eben für ein Problem sehe, wenn man die Prüfung erst im September wiederholen kann, ist, dass HM1 und HM2 Prüfungen meistens an einem Tag sind. Beides auf einmal, in einem Semester, zu bestehen halte ich somit für schwierig, aber ich find es auch nicht so toll, wegen einer einzigen nicht bestandenen Prüfung die Regelstudienzeit nicht mehr einhalten zu können. Naja, mal sehen, was der Steinhauser dazu sagt.
Hendrik
 
Beiträge: 232
Registriert: 27.10.2008 19:36

Re: Kommentare zur Klausur am 16.03.2009

Beitragvon Baune » 01.04.2009 12:19

Die Freaks von Mathematiker haben hier schon die Termine fürs Sommersemester:
  • Übungsklausur zu HM II Samstag, 20.06.2009 09.00-11.00 Uhr
  • Klausur zu HM I Dienstag, 22.09.2009 08.00-10.00 Uhr
  • Klausur zu HM II Montag, 21.09.2009 08.00-11.00 Uhr
Die Klausuren wären dann immerhin nicht an einem Tag.

me: Bestanden :-)
\scriptstyle{a = b \; \xrightarrow{\cdot a} \; a^2 = ab \; \xrightarrow{ -2a^2} \; -a^2  = ab-2a^2 \; \xrightarrow{+ab} \; -a^2 + ab = -2a^2 + 2ab = 2(-a^2+ab) \; \xrightarrow{: (-a^2+ab)} \; \bf{1=2} \quad \text{q.e.d.}}
Baune
 
Beiträge: 41
Registriert: 11.12.2008 17:22
Wohnort: Karlsruhe

Re: Kommentare zur Klausur am 16.03.2009

Beitragvon Holger » 01.04.2009 14:48

Vielen Dank für eure Infos! Ich habe auch nochmal selber dem Uhl eine Mail geschrieben. Eigentlich habe ich nämlich keine Lust erst im September HM I nachzuschreiben. Ich will's hinter mir haben und im September hab ich eh schon WK I Praktikum und -Prüfung. Da muss ich nicht noch HM I haben.
Holger
 
Beiträge: 56
Registriert: 13.11.2008 21:21

Re: Kommentare zur Klausur am 16.03.2009

Beitragvon mabl » 01.04.2009 17:37

Also, ich habe mal etwas Statistik betrieben, indem ich ein Skript geschrieben habe, was automatisch die Klausurnoten herausholt. Das funktioniert so, dass ich die Matrikelnumern aus Theo nehme, jede einzeln bei Mathe Abfrage, und wenn bisher nur HM1 geschrieben wurde, dann nehme ich diese Nummer mit Ergebnis in die Liste auf. Auf diese Weise habe ich 133 Treffer. Die Statistik geht also nur über die Physiker, und da auch nur über die Erstsemestler.

Zusammengefasst kann man sagen, dass von dieser Stichprobe 46 Prozent unter 11 Punkte haben und einen Durchschnitt über alle Noten von 3.94. Im Anhang noch ein paar Histogramme über die Noten und Punkte.
Dateianhänge
noten.png
Noten über Physiker Erstsemester
(12.41 KiB) 127-mal heruntergeladen
punkte.png
Punkte über Physiker Erstsemester
(11.68 KiB) 110-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
mabl
Site Admin
 
Beiträge: 741
Registriert: 25.10.2008 11:28
Wohnort: Ettlingen, Karlsruhe

Re: Kommentare zur Klausur am 16.03.2009

Beitragvon Rene » 01.04.2009 18:56

WOW, dass ist ja mal ne Durchfallquote.

Danke an Mabl für die Statistik, hab mich schon gefragt, wie die Quote/Verteilung wohl aussieht.

btw: wer hat 35 oder 36?
Rene
 
Beiträge: 136
Registriert: 11.11.2008 19:59

Re: Kommentare zur Klausur am 16.03.2009

Beitragvon Holger » 01.04.2009 19:02

Also die, die nicht bestanden haben, also ich auch, müssen dann im September die Klausur wiederholen :x
So hat es mir auf jeden Fall Herr Uhl geschrieben.
Holger
 
Beiträge: 56
Registriert: 13.11.2008 21:21

Re: Kommentare zur Klausur am 16.03.2009

Beitragvon Kazaar » 01.04.2009 19:08

Coole Sache, mabl.
Kazaar
 
Beiträge: 326
Registriert: 29.10.2008 21:35

Re: Kommentare zur Klausur am 16.03.2009

Beitragvon Hendrik » 01.04.2009 19:50

Also, ich hab jetzt von Herrn Steinhauser eine Antwort bekommen. Er sieht kein Problem darin, HM1 im September zu wiederholen. Somit bleibt alles dabei. Das heißt, dass alle jetzt Ferien haben, und dass laut Statistik ein Großteil der Physiker zwei Matheklausuren im Sommer schreiben. Ich find das allerdings albern, die Klausur so spät erst zu wiederholen, bis dahin hab ich doch alles vergessen... ;)
Hendrik
 
Beiträge: 232
Registriert: 27.10.2008 19:36

Re: Kommentare zur Klausur am 16.03.2009

Beitragvon Feanor » 01.04.2009 23:12

ähm hab mal ne frage kenne mich nich so mit den prüfungsmodalitäten aus.

bei den bauinges ist es so dass mann freiwillig noch in die mündliche kann um sich zu verbessern.
gilt das bei uns auch?
Feanor
 
Beiträge: 70
Registriert: 19.11.2008 18:40

VorherigeNächste

Zurück zu Höhere Mathematik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron