Seite 1 von 1

ABCDEFG

BeitragVerfasst: 03.12.2008 14:03
von mioweber
Was meint ihr zu der Fülle an Zustandsfunktionen wäre es da nicht sinnvoller alles in eine zu packen ^^ die würde ma dann \aleph oder \beth (warum immer nur das römische alphabet wenn es auch das hibräische gibt) nennen :D

Re: ABCDEFG

BeitragVerfasst: 11.12.2008 19:33
von S.I.einheit
wenn es im Hybräischen auch viele Buchstaben für "K" gibt sollte man das echt machen. Man verliert bei den ganzen Konstanten K,k .... ab und zu den überblick.

Re: ABCDEFG

BeitragVerfasst: 16.02.2009 17:21
von uyc
Um diesem Thread mal etwas Sinn einzuverleiben...

Hat irgendjemand ne Ahnung ob die Theorie des aktivierten Komplexes sowieso die experimentellen Bestimmungsmethoden für k in der Klausur drankommen? (Da kann man eigentlich nich viel rechnen oder?^^)

Re: ABCDEFG

BeitragVerfasst: 17.02.2009 00:13
von aap
solche aufgaben wären doch echt dankbar...einfach formel nehmen, werte einsetzen und fertig :) , weil alles andere bei diesem thema viel zu schwer wäre (hat man ja auch an den übungsblättern gesehen, dass da nicht viel mehr geht)